Worauf wartest du?

Gepostet am Aktualisiert am

11831797_1687905218105643_1608881431035819667_n

Das Problem ist, dass du denkst, du hättest Zeit…

„Die Träume, die in den Herzen von Milliarden brennen, wurden durch die Jahrtausende immer stärker. Ganze Zeitalter, in denen die Tyrannei Zerstörung über das Land brachte, werden nicht unbeantwortet bleiben. Wir schulden den Kindern dieser Welt die Befreiung von der Sklaverei, die nur durch die völlige Ausrottung des Bösen auf der Erde erfüllt werden kann.
Um das Böse herauszufordern, musst du nur deinen Mund öffnen und den Menschen in der Welt erzählen, dass der Traum von Freiheit real ist. Du bist es, der die Menschen der Erde ihren Wert lehren wird. Du bist es, der die größte Revolution in der Geschichte der Menschheit einleiten wird.

Es ist einfach, die Kultur aufzulösen, indem du dem Diktat der Sprache nicht mehr gehorchst. Es gibt nichts in der Freiheit, wovor du dich fürchten müsstest.“

Jeremy Locke aus „Das Ende des Bösen“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s