Überwindet eure Angst

Gepostet am Aktualisiert am

image

Ich prognostiziere eine gänzlich neue Form der Diktatur in der es keine wirkliche Bedrohung durch Waffen gibt, sondern eine Rückbesinnung auf mittelalterliche Formen des „public shamings“.

Es ist doch bereits jetzt zu bemerken, dass mittels gezielter Desinformation oder der bloßen Androhung oder Möglichkeit jemanden in die rechte Ecke zu stellen, eine Art Maulkorb verhängt wird, vor dem sich alle fürchten.

So sah man es ja heute auf einer Facebookseite auf der verschiedene Personen alles sofort mit Nazikram verkausalierten und damit eine direkte Verbindung zu vergasten Juden konstruierten, nur weil ein Meme darauf hinwies, dass ungezügelte Zuwanderung einem kulturellen Suizid gleichkommt – da liegen aber noch Welten dazwischen.

Wenn ein Pärchen Händchen hält, ist der nächste Schritt auch nicht die Vergewaltigung und Ermordung der Freundin.

Es ist dieses omnipräsente Angstgefühl das die Bürger derzeit regelrecht paralysiert und diese Angst muss verschwinden.

Damit dies aber nicht geschieht, kommen immer weitere und groteskere mediale Schreckgespenster, die den Bürgern zeigen sollen, das jeder der den Mund aufmacht vom Kollektiv ausgeschlossen wird und das bedient bei einem sozialen Lebewesen eine tief verwurzelte Urangst, nämlich den potentiellen Tod durch den Entzug der schützenden Gruppe.

Die Menschen müssen nur begreifen, dass wir keine Neandertaler mehr sind, bei denen man krepiert, wenn man nicht mehr an der Mammutjagd teilnehmen darf und aus der Höhle geworfen wird.

Zelle 151017-RT

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s