Retroshare

Step 1 Herunterladen
Das Programm „Retroshare“ könnt ihr ganz einfach hier herunterladen.
Sobald die Datei heruntergeladen und geöffnet ist, folgt ihr einfach den Installationsanweisungen.

Step 2 Benutzerprofil anlegen
Wenn ihr RetroShare das erste Mal startet, müsst ihr ein neues Benutzerprofil (bzw. einen PGP Schlüssel) erstellen.

Name: Euer Benutzername für RetroShare
Email: Könnt ihr angeben, ist aber optional.
Passwort: Wählt ein starkes Passwort oder eine Passphrase. Es schützt euer Profil und eure Konfigurationsdateien. (mindstens 20 Zeichen mit Zahlen und Satzzeichen)
Location: Hier gebt ihr euren Standort an, zum Beispiel „PC“ oder „Laptop“. Am besten wäre es jedoch wenn ihr hier eure Zellenkennung (Link) angebt, sofern ihr schon einer angehört oder eine eigene gegründet habt.

Gebt einfach die Informationen ein und klickt auf „Generate new Profile“.
Dann müsst ihr euer Passwort noch einmal eingeben.
RetroShare sollte jetzt starten.

Step 3 Kontakt hinzufügen
RetroShare ist ein Freund-zu-Freund-Netzwerk, deshalb muss jeder Kontakt explizit hinzugefügt werden, um sich mit ihnen zu verbinden. Seid ihr erstmal mit einem Kontakt verbunden, könnt ihr euch über einen Chat unterhalten oder Dateien austauschen.
RetroShare identifiziert eure Freunde mit Hilfe eines öffentlichen PGP Zertifikats (das mit eurem Profil erstellt werden muss). Um eine Verbindung mit einem Freund herzustellen, müsst ihr eure Zertifikate austauschen.

DIESE SEITE IST NOCH IM AUFBAU. MEHR INFOS BEKOMMT IHR UNTER http://retroshare.sourceforge.net/wiki/index.php/Documentation:Installation_Guide#First_start


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s